MACKIE MESSER –
BRECHTS DREIGROSCHENOPER

Berthold Brecht schuf sein Drama „Die Dreigroschenoper“ für die Theaterbühne. Dass er auch eine filmische Umsetzung plante, ist kaum bekannt. Joachim A. Lang („George“, „Brecht – Die Kunst zu leben) interpretiert in seinem Kinofilmdebüt den Welterfolg von Brecht und Weill völlig neu. Die Rahmenhandlung, angesiedelt im Berlin der 1920er-Jahre, vor dem Hintergrund der Weltwirtschaftskrise und … „MACKIE MESSER –
BRECHTS DREIGROSCHENOPER“
weiterlesen

Music in Afrika Foundation

Die Music in Africa Foundation (MIAF) unterstützt den afrikanischen Musiksektor und schafft neue Chancen für Musiker durch Vernetzung und Wissensaustausch zwischen mittlerweile 38 Ländern. Mit dem Online-Portal Music In Africa wurde eine innovative digitale Plattform aufgebaut, auf der über 130.000 Profile von Künstlern und Kulturorganisationen abrufbar sind. Zusammen mit dem Goethe-Institut hat die Siemens Stiftung … „Music in Afrika Foundation“ weiterlesen

Hippie

Als der rebellische junge Paulo aus Brasilien und die Holländerin Karla sich in Amsterdam begegnen, trifft sie die Liebe wie ein Blitz. Sie beschließen, gemeinsam aufzubrechen und als Reisende auf dem Hippie-Trail Erfahrungen zu sammeln, nach eigenen Werten zu suchen und danach zu leben. Mit an Bord sind ihre Freunde Rahul, Ryan und Mirthe sowie … „Hippie“ weiterlesen

Blickkontakt – Gesichter einer Sammlung

Das Porträt gilt als Ursprung der bildenden Kunst: Bis heute hat die tra­di­ti­ons­rei­che Gattung nichts von ihrer Faszi­na­tion und Ak­tua­li­tät verloren, gilt das mensch­li­che Gesicht doch – wie es der berühmte Philosoph und Natur­for­scher Georg Christo­ph ­Lich­ten­berg im 18. Jahrhun­dert formu­lierte – als „die un­ter­hal­tendste Fläche auf der Erde“. Wie recht er hatte, belegt die … „Blickkontakt – Gesichter einer Sammlung“ weiterlesen