BEGEGNUNGEN

Die beiden choreographischen Meisterwerke Dances at a Gathering und Initialen R.B.M.E., vereint im Ballettabend BEGEGNUNGEN, sind zwei wahre Loblieder auf die Freundschaft und menschliche Verbundenheit. Auf geniale, lebendigste und tiefgehende Weise fangen die beiden Choreographie-Giganten Jerome Robbins und John Cranko im Tanz die ganze Leichtigkeit und Melancholie des Lebens sowie ein Stück Zeitgeschichte ein. Bis … „BEGEGNUNGEN“ weiterlesen

DORNRÖSCHEN

Ballett von Roberto Scafati Februar bis Mai 2018 Theater Ulm Nach dem Erfolg von SCHWANENSEE kann es für Ballettdirektor Roberto Scafati und seine Compagnie nur eine Fortsetzung geben: DORNRÖSCHEN – ebenfalls einer der ganz großen Klassiker der Ballettliteratur, ebenfalls mit Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky. Wieder ist es ein Märchenstoff, auf den der Großmeister der … „DORNRÖSCHEN“ weiterlesen

Tanz

Ballettabend CRANKO PUR Anlässlich John Crankos 90. Geburtstag hat Ballettintendant Reid Anderson für den Ballettabend CRANKO PUR drei eher selten gesehene choreographische Schmuckstücke aus dem Cranko-Repertoire zusammengestellt: L’Estro Armonico, Brouillards und Jeu de Cartes. Zu drei Stücken aus Antonio Vivaldis Konzertzyklus L’Estro Armonico kreierte Cranko 1963 sein gleichnamiges Ballett und bewies einmal mehr den für … „Tanz“ weiterlesen