Autor Philipp Schönthaler

Eigentlich sollte es einfach sein, über Lieblingsstücke zu sprechen. Zumindest habe ich mich in dieser Annahme bereiterklärt, diesen Beitrag zu schreiben. Doch dann schienen die Hürden plötzlich mit jedem neuen gedanklichen Anlauf zu wachsen. Dies liegt weniger an der Willkür des Begriffs, der offen lässt, ob man über Klamotten oder Bücher schreiben will, und wie … „Autor Philipp Schönthaler“ weiterlesen

Cellist Jean-Guihen Queyras

Wie schwer, ein Lieblingsstück auszusuchen! Man ist ja gerade deswegen Interpret, weil man als solch ein Privileg hat, die Welten verschiedenster Komponisten zu erleben, und unser Publikum auf diese „Camäleon-Reise“ und in „wandelnde Identitäten“ mitzunehmen. Das Lieblingsstück ist also „par définition“ das Stück,das man gerade aufführt und erlebt. Doch manchmal erlebt man etwas ganz persönliches … „Cellist Jean-Guihen Queyras“ weiterlesen

Andreas Mölich-Zebhauser

Zu Lieblingsstücken wurden in meiner Kindheit einige Geburtstagsgeschenke, aber auch Fundsachen ohne jeden erkennbaren Wert. Hier und heute geht es um Fundsachen im Meer der Kultur, Strandgut, dem man begegnet und das einen findet. Auf meinem Strandspaziergang durch die Kunst- und Musikwelt lasse ich Dinge liegen, andere springen mich quasi an. Aber das ist oftmals … „Andreas Mölich-Zebhauser“ weiterlesen

Ulrike Groos

Lieblings-Stück – ein merkwürdiges Wort, vor allem wenn man es auf unvergessliche Begegnungen mit der Kultur – mit Kunst, Musik oder Literatur – bezieht. Ein Musikstück mag ja noch angehen, aber ein Stück Kunst, das einem besonders gefällt? Sei’s drum. In der älteren Kunst hatte ich eine Art Erweckungserlebnis hinsichtlich der Skulpturen des barocken Bildhauers … „Ulrike Groos“ weiterlesen

Cornelia Ewigleben

arsmondo fragte Prof. Dr. Cornelia Ewigleben, welche Kunstwerke aus der umfangreichen Sammlung des Württembergischen Landesmuseum ihr persönlich ganz besonders am Herzen liegen… Das Landesmuseum Württemberg ist eine einzigartige Kombination von ….Welche Gegenstände des Hauses wurden im Laufe der letzten Jahre zu ihren ganz persönlichen Lieblingsstücken? Lieblingsstücke, da gibt es viele. Jedes Kunstwerk, jedes Objekt, das mit einer … „Cornelia Ewigleben“ weiterlesen

Annette Pehnt

Mein Liebling will er nicht sein, und am Stück kriege ich ihn nicht zu fassen. Es gibt viele andere neben ihm, aber ihm bin ich treu geblieben. Er wandert durch die Künste, und ich erkenne ihn immer, ganz gleich, welche Gestalt er annimmt. Zum ersten Mal bin ich ihm als Kind begegnet, angelehnt an die … „Annette Pehnt“ weiterlesen

Friedrich Schirmer

Lieblingsstücke, wie soll ich das definieren? Der Begriff zerfällt ja in „Liebling“ und „Stücke“ und er setzt gleichzeitig eine unglaubliche Fülle von „etwas“ voraus, aus dem sich dann „Lieblingsstücke“ herauskristallisieren können. Stücke sind nicht: Bücher und Bilder, dagegen sehr wohl Briefmarken, Antiquitäten, Skulpturen, Kunstobjekte, Kleider, Autos, Münzen, Bierdeckel, Streichholzschachteln, Kronkorken usw. usw. Musik und Theaterliteratur … „Friedrich Schirmer“ weiterlesen