Theater Freiburg

Das Theater Freiburg hat seinen Betrieb bis zum Ende der Spielzeit 2019/20 aufgrund der Corona-Krise eingestellt. Um das Publikum auch in einer Zeit ohne Spielbetrieb mit kulturellen Angeboten versorgen zu können, stellt das Theater Freiburg auf seiner Homepage in regelmäßigen Abständen Konzertmitschnitte der vergangenen Jahre, Interviews und Portraits des Philharmonischen Orchester Freiburg zu Verfügung: Begleitet werden diese Konzertmitschnitte durch Videoportraits der Musikerinnen und Musiker des Philharmonischen Orchesters, Interviews und kurze Konzerteinführungen.
Die Streaming-Angebote des Philharmonischen Orchester Freiburg sind unter dem folgenden Link abrufbar:
https://theater.freiburg.de/de_DE/hoeren

Den Anfang macht ein Konzertmitschnitt aus der Saison 2009/10 mit einem Programm mit Stücken von Maurice Ravel. Das Philharmonische Orchester wird geleitet von GMD Fabrice Bollon:
Maurice Ravel (1875-1937)
„Ma mère l’Oye“ (1908-1910)
Maurice Ravel (1875-1937)
„La Valse – Poème chorégraphique pour Orchestre“ (1906-1920)Maurice Ravel (1875-1937)
„Daphnis und Chloë“, Choreographische Sinfonie in drei Teilen für gemischten Chor und großes Orchester

Philharmonischen Orchester Freiburg
Opernchor und Extrachor des Theater Freiburg
Camerata Vocale Freiburg.

Ein Konzertmitschnitt des SWR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.