Sommer im ZÜBLIN-Haus 2024

Auch in diesem Sommer lädt das ZÜBLIN-Haus wieder zum Kultursommer in das lichtdurchflutete Atrium seines Stuttgarter Konzernhauses ein. Geboten wird wieder ein abwechslungsreiches Kulturprogramm, das von Jazz und Ballett bis hin zu Poetry Slam und Stand-Up-Comedy reicht.

Das Programm 2024
Die diesjährige Ausgabe der Kulturreihe eröffnet der Dichterwettstreit deluxe. Präsentiert von Elias Ratz, kämpfen am 7.6.2024 Comedians um die Comedy Krone, frei nach dem Motto: Humor rettet die Welt. Gleich am Tag darauf folgt der musikalische Auftritt von UNDUZO am 8.6.2024 auf der ZÜBLIN-Bühne. Als Trumpf der A Cappella Band aus Freiburg zählt das souveräne Spiel mit dem Mikro, fabelhaftes Beatboxing, exzellentes Songwriting zwischen Klamauk und Poesie. Am 21.6.2024 geht es musikalisch mit dem Frauenchor & Gäste weiter. Grenzen überwinden, überschreiten und ohne Einschränkung musizieren, das ist es, was das Streichquartett LA FINESSE aus Aschaffenburg am 22.6.2024 auf die ZÜBLIN-Bühne bringt. Am 30.6.2024 wird das Juni-Programm von der Orchestervereinigung Möhringen vollendet. Von Barock bis Tango: Rabea Kraft und das Duo Tango Macchiato nehmen die Gäste mit in einen Abend der musikalischen Vielfalt und Lokalkolorit. Beim sommerlichen Ballettabend am 6.7.2024 gibt es ein Wiedersehen mit der Akademie des Tanzes Mannheim – eine der traditionsreichsten Ausbildungsstätten für Tänzer:innen in Deutschland. Am 7.7.2024 dürfen sich die Gäste über ein Sommerkonzert des Landesjugendjazzorchesters aus Baden-Württemberg freuen. Die volle Energie der Salsa Dura bringt das Orchester Caballo Negro am 19.7.2024 ins ZÜBLIN-Haus. Danach wird die Uni-Big Band Stuttgart am 20.7.2024 das Publikum mit auf eine Zeitreise in die 1930er nehmen.

 

Am 13.7.2024 wird zum fünften Mal der ZÜBLIN-Kulturpreis an Nachwuchskünstler:innen aus Baden-Württemberg verliehen – dieses Jahr im Genre „Jazz-Pop“. Eine ausgewählte Jury unter dem Vorsitz von Fola Dada entscheidet vor Ort über die Platzierung. Das Preisgeld ist mit 6.000 € dotiert.

Infos und das ausführliche Programm gibt es unter www.zueblin-haus.de. Karten sind erhältlich unter www.reservix.de/zueblin, bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen, über die Telefonnummer +49 711 7883-9040 und per E-Mail an: kartenreservierung@zueblin.de.