Die irritierte Stadt

Tanzende Gestalten begrüßen im Morgengrauen auf den Dächern Stuttgarts den Tag, alte Damen verzaubern beklemmende Orte mit ihrem nächtlich-grotesken Tanz, zahllose wie Schnecken kriechende Menschen lassen die fließende Urbanität innehalten und ein Chor aus hunderten Sänger*innen zelebriert gemeinsam mit Zuhörenden ein erhabenes Ritual: Im Festival DIE IRRITIERTE STADT wird das utopische Potenzial sichtbar, das Kunst … „Die irritierte Stadt“ weiterlesen