Focus Open 2017

Zukunftsweisende und herausragende Designtrends stehen im Mittelpunkt von Focus Open 2017. Unternehmer und professionelle Designer aus aller Welt waren zur Teilnahme aufgefordert. Die Publikation präsentiert alle prämierten Produkte, die durch außergewöhnliche Gestaltungsqualität die Jury überzeugt haben. Gezeigt und beschrieben werden unter anderem Preisträger aus den Bereichen Produktion, Medizin, Bad, Küche, Wohnen, Ambiente, Lifestyle, Beleuchtung, Medien, … „Focus Open 2017“ weiterlesen

Ernst Franz Vogelmann-Preis für
Skulptur 2017 für Richard Deacon

Der britische Bildhauer Richard Deacon ist Preisträger des Ernst Franz Vogelmann-Preis für Skulptur 2017. Durch die mit 30.000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt die Jury Richard Deacon als einen führenden Vertreter der zeitgenössischen Skulptur und zugleich einfallsreichsten Bildhauer seiner Generation. Mit dem Preis ist eine Einzelausstellung in der Kunsthalle Vogelmann (in Heilbronn) verbunden, die Preisverleihung findet … „Ernst Franz Vogelmann-Preis für
Skulptur 2017 für Richard Deacon“
weiterlesen

Kunst in Konstanz

„Heimat Alpstein – Appenzeller und Toggenburger Bauernmalerei“ noch bis 30. Dezember 2017 Diese farbenfrohe Ausstellung im Kulturzentrum am Münster stellt Werke bedeutender „naiver“ Malerei aus der Sennen- und Bauernkultur des 18. bis 20. Jahrhunderts alte Traditionen und Kulturgüter der Appenzeller Geschichte vor. Neben der Präsentation ausdrucksstarker Kunstwerke der großen Meister – und der wenigen Meisterinnen … „Kunst in Konstanz“ weiterlesen

„NEO:INTERPRETIERT“

Mit der Dialog-Ausstellung „NEO:INTERPRETIERT“ – nahm der Berliner Multi-Künstler Jim Avignon Schlüsselwerke aus dem klassisch-modernen Kunstbestand der Städtischen Galerie Böblingen zum Ausgangspunkt, um diese in seine einzigartige Bildwelt zu packen und sorgte damit für einen fulminanten und vielbeachteten Auftakt zum Galeriejubiläums 2017. Jetzt ist dazu ein Buchkatalog erschienen: Die frisch fertiggestellte, reich bebilderte Publikation enthält … „„NEO:INTERPRETIERT““ weiterlesen

Release & Kunst

Release zählt zu den wichtigen Institutionen zur Vorbeugung, Hilfe und Beratung bei Drogenproblemen. „Release und Kunst“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Stuttgarter Verein und der EnBW. Zentrales Element dieser über Jahre gewachsenen Zusammenarbeit ist das Konzept der Jahresgabenausstellung: Präsentiert werden Arbeiten renommierte und junge Künstler zu erschwinglichen Preisen in einer jährlichen Gruppenausstellung. Ein Teil des … „Release & Kunst“ weiterlesen

Christina Walz

Christina Walz, Herausgeberin des Hörverlags «derDiwan», liest, liest, liest… und setzt auf den Ton jenseits des «Flatratemegaminutenspektakels». Konzentrieren Sie sich: Zurücklehnen, Augen schließen und eintauchen – die Hörbücher des «derDiwan-Hörbuchverlags» wollen nicht nebenher beim Hausarbeiten oder Kochen gehört werden! Volle Aufmerksamkeit also, für die akustischen Schmuckstücke mit Originalität und Feinsinn aus Winterbach. Die preisgekrönte Verlegerin … „Christina Walz“ weiterlesen

Markus Orths

Der Schriftsteller Markus Orths entfaltet in seinem neuen Roman Max ein Kaleidoskop über das 20. Jahrhundert und einen seiner großen Künstler: Max Ernst. Er erzählt dessen bewegte Lebensgeschichte, von seiner Rebellion gegen den wilhelminischen Vater über das Treiben durch das wilde Paris der zwanziger Jahre bis hin zu seinem entbehrungsreichen Leben auf der Flucht und … „Markus Orths“ weiterlesen

Ulrich Kienzle

Allein im ersten Halbjahr des Jahres 2017 kamen auf der zentralen Mittelmeer-Route 1.850 Flüchtlinge ums Leben. So schockierend diese Nachricht ist, sie fügt sich nahtlos ein in die Geschichte einer tragischen Nachbarschaft: Seit Jahrhunderten verbindet Europa und die arabische Welt eine tödliche Nähe. Ulrich Kienzle reflektiert dies jetzt in seinem neuen Buch und analysiert die … „Ulrich Kienzle“ weiterlesen

Helmut Böttiger

Wir sagen uns Dunkles erzählt die dramatische Liebesgeschichte zwischen Ingeborg Bachmann und Paul Celan. Sie lernten sich als junge, noch unbekannte Lyriker im Frühling 1948 kennen, ihre Beziehung dauerte bis Anfang der 1960er-Jahre, als beide schon längst zu den bedeutendsten Dichtern der deutschen Nachkriegszeit zählten. Kaum jemand wusste von der Nähe der beiden, und sie … „Helmut Böttiger“ weiterlesen

Verborgene Schätze

Nach Gastausstellungen der Staatlichen Museen zu Berlin und dem Victoria & Albert Museum, London, sind nun mit »Verborgene Schätze aus Wien. Meisterwerke von Dürer, Botticelli, Rembrandt, Rubens, Amerling, Klimt und Hundertwasser u. a.« die Kunstsammlungen der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast in der Kunsthalle Würth (bis 8. April 2018). Die Gemäldegalerie der 1692 … „Verborgene Schätze“ weiterlesen