Freiburger Museen

Ab sofort ist es jederzeit und von überall aus möglich, durch die Dauerausstellungen von Augustinermuseum, Museum Natur und Mensch und Archäologischem Museum Colombischlössle zu schlendern: Die neuen 360-Grad-Rundgänge sind jetzt unter www.freiburg.de/museen Ein Streifzug durch die Skulpturenhalle und das Kaiserfenster-Foyer, ein Blick in die Erlebnisräume Wald, Wiese und Wasser oder eine Reise durch die Vergangenheit … „Freiburger Museen“ weiterlesen

Helmut Sturm

Die retrospektive Ausstellung HELMUT STURM. SPIELFELDER DER WIRKLICHKEIT gibt erstmals einen umfassenden Einblick in das facettenreiche Werk des Malers Helmut Sturm (1932–2008) und beleuchtet seine verschiedenen Schaffensphasen von Ende der 1950er-Jahre bis zu seinem Tod. Als Mitbegründer der Künstlergruppe ›SPUR‹, eine der ersten Avantgardebewegungen im Nachkriegsdeutschland, trägt er maßgeblich zur künstlerischen Aufbruchsstimmung der 1960er-Jahre bei. … „Helmut Sturm“ weiterlesen

Der Ulmer Hocker

Mit der Ausstellung „Der Ulmer Hocker: Idee – Ikone – Idol“ stellt das HfG-Archiv Ulm erstmals einen der bekanntesten an der Hochschule für Gestaltung Ulm (HfG) entstandenen Entwürfe in das Zentrum einer analytischen Darstellung. Mittels eines vielfältigen Blicks auf die unterschiedlichen Bedingungen, die den Ulmer Hocker ermöglicht haben, wird nicht nur ein Designklassiker verstehbar, sondern … „Der Ulmer Hocker“ weiterlesen

Stadt im Fluss

Am kommenden Wochenende ist es soweit: Das große Kulturfestival Stadt im Fluss: ATLANTIS findet vom 1. bis 3. Oktober 2021 in Esslingen am Neckar statt. Rund 90 Straßentheaterproduktionen, inszenierte Führungen, Chorkonzerte, künstlerische Interventionen, Performances im Stadtraum und viele weiteren kreative Aktionen in drei Tagen laden zum Staunen, Erleben und Genießen ein. Die Besucher:innen erwarten 180 … „Stadt im Fluss“ weiterlesen

Ludwigsburger Schlossfestspiele

Die Reihe »Echoes – Voices from Belarus«, die bereits im Frühjahr 2021 beim ECLAT Festival mit 17 belarussischen Künstler*innen in Zusammenarbeit mit europäischen Musiker*innen begonnen wurde, setzt sich im Herbst bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen als Koproduktion mit Musik der Jahrhunderte/ECLAT Festival fort. Die Künstler*innen, Mitstreiter*innen der in Minsk inhaftierten Musikerin und Freiheitskämpferin Maria Kalesnikava, entfalten … „Ludwigsburger Schlossfestspiele“ weiterlesen

Schmuckmuseum Pforzheim

Schmuck ist ein Menschheitsthema und  zieht sich durch alle Epochen und Kulturen. Unter der Überschrift Was ist Schmuck? Kreuz und quer durch die Sammlungen des Schmuckmuseums stehen Gemeinsamkeiten und Unterschiede, über vermeintliche Grenzen wie Kultur, Region oder Epoche hinweg,  im Fokus der Neupräsentation des Nachlasses Herion, die ab Anfang Dezember 2021 im Schmuckmuseum Pforzheim zu … „Schmuckmuseum Pforzheim“ weiterlesen

Die Staatsoper Stuttgart

Mit einem Klassiker des Opernrepertoires eröffnet die Staatsoper Stuttgart die Spielzeit 21/22: Am 18. September um 19.30 Uhr kehrt Giacomo Puccinis Tosca in der Regie von Willy Decker auf die Bühne des Littmann-Baus zurück. Die italienische Sopranistin Maria Agresta feiert ihr Stuttgarter Debüt mit der Titelpartie der Flora Tosca, mit der sie zuletzt u.a. an … „Die Staatsoper Stuttgart“ weiterlesen

Über die Dörfer

Jedes Jahr treffen sich in Badenweiler, der kleinen Gemeinde im Markgräflerland (südlich von Freiburg), Autoren zu öffentlichen Lesungen. Nicht nur das anspruchsvolle Programm, sondern und die traumhaftschönen Veranstaltungsorte haben machen dieses Festival zu einem Kleinod der süddeutschen Literatur-Szene zu dem der Schriftssteller Rüdiger Safranski namhafte Autoren einlädt. Der in Rottweil geborene Literaturwissenschaftler und Schriftsteller Rüdiger … „Über die Dörfer“ weiterlesen

Württembergische Philharmonie
Reutlingen

Das Auftaktkonzert zur neuen Spielzeit bestreitet die Württembergische Philharmonie Reutlingen (WPR) gleich mit einem hochkarätigen Weltklassesolisten: Der Geiger Frank Peter Zimmermann gastiert einmal mehr beim Reutlinger Orchester, diesmal mit eher selten zu hörenden virtuosen Werken von Bohuslav Martinů und Béla Bartók (20.9.2021). Im Oktober folgt die Deutsche Erstaufführung eines fragmentarischen Klavierkonzerts des Rumänen George Enescu, … „Württembergische Philharmonie
Reutlingen“
weiterlesen

Lebensgeister

Rund 35 abendfüllende Ballette schenkte John Neumeier bereits Baden-Baden. In diesem Jahr ist das Hamburg Ballett John Neumeier vom 1. bis 10. Oktober 2021 zu Gast an der Oos. Im Festspielhaus werden die großen Ballette „Tod in Venedig“ und „Ein Sommernachtstraum“ sowie eine Ballettwerkstatt zu sehen sein. Erstmals gibt es im Theater Baden-Baden, dem Museum … „Lebensgeister“ weiterlesen