Barock@home

Über J.S. Bachs Matthäus-Passion und ihren urmenschlichen Erfahrungshorizont sprechen Akademieleiter Hans-Christoph Rademann und Chefdramaturg Henning Bey in neuesten Folge des Podcasts Barock@home. Dieser erscheint am 13. März auf www.bachakademie.de, Youtube, Spotify und überall, wo es Podcasts gibt. Menschliche Schwäche und Versagen, wie sie die Figuren des Petrus und Judas als Wesenszüge zeigen, und der musikalische … „Barock@home“ weiterlesen

TanzLabor – ResearchLab

Mit den insgesamt vier für 2021 geplanten ResearchLabs möchte das ROXY in Ulm ein stärkeres Bewusstsein für die grenzenlosen Möglichkeiten des Tanzes und seine Fähigkeit, Menschen zu verbinden und zu inspirieren, schaffen. Das ReseachLab fördert innovative Ideen, ermutigt zum künstlerischen Risiko und soll die kreative Fantasie innerhalb der Tanzszene stärken. Insgesamt 286 unterschiedliche Choreografinnen, Choreografen … „TanzLabor – ResearchLab“ weiterlesen

Theater Unlocked

Das Eröffnungsstück der Spielzeit 2020/2021 am Theater Konstanz wurde sowohl von der Presse als auch vom Publikum hochgelobt. Nun gibt es die Gelegenheit „Jeder stirbt für sich allein“ von Hans Fallada als kostenlosen Stream zu erleben – für alle, die die Aufführung nicht sehen konnten. Über das Stück: Aufgerüttelt durch den Fronttod ihres Sohnes „für … „Theater Unlocked“ weiterlesen

Karola Obermüller

Mit dem 5. Philharmonischen Konzert am 24. Februar 2021 wird der diesjährige Heidelberger Künstlerinnenpreis an Karola Obermüller vergeben. Bereits seit 1987 wird der Heidelberger Künstlerinnenpreis an bedeutende Komponistinnen vergeben – seit 2007 als Musikpreis der Stadt Heidelberg. Im Rahmen des 5. Philharmonischen Konzertes kommt in diesem Jahr das Auftragswerk »Phosphor« für Violoncello und Orchester der … „Karola Obermüller“ weiterlesen

ECLAT

ECLAT Festival Neue Musik Stuttgart (3. bis 7. Februar 2021) wurde erstmals in hybrider Form durchgeführt. Dreizehn Konzerte, flankiert von einem umfangreichen Beiprogramm (Chats, Interviews, Meeting-the-Artists) wurden überwiegend live aus dem Theaterhaus Stuttgart gestreamt. Begeistert von der digitalen Festival-Atmosphäre haben insgesamt 4500 Besucher*innen den digitalen Festivalraum frequentiert. Damit konnte eine ähnliche Zahl von Gästen erreicht … „ECLAT“ weiterlesen

„Oper trotz Corona“

Für die Monate Februar bis April hat die Staatsoper Stuttgart ein Online-Programm entworfen, das auch über Lockdown-Zeiten hinaus künstlerische Gültigkeit besitzen wird. Auch der Oper Stuttgart geht es darum, die Nähe und die Interaktion mit ihrem Publikum in Corona-Zeiten weiter zu pflegen.Zum Auftakt lädt das Haus zu einem virtuellen Opernball ein, der live aus dem … „„Oper trotz Corona““ weiterlesen

Hausfestspiel mit Serenaden
im Internet

Endlich einmal wieder Musik aus dem Festspielhaus Baden-Baden live genießen: Vom 17. bis 20. Februar 2021 wird dies beim Streaming-Festival „Hausfestspiel“ möglich. Die Abendmusiken mit Christian Tetzlaff (Violine), dem vision string quartet, Tenor Julian Prégardien und Sopranistin Olga Peretyatko beginnen immer um 20.15 Uhr und sind kostenfrei im Internet zu sehen. „In Baden-Baden sprießen die … „Hausfestspiel mit Serenaden
im Internet“
weiterlesen

Der ganze Hugo Wolf
im Online-Stream

Der auf klassische Musik spezialisierte Streaming-Dienst IDAGIO zeigt am Freitag, den 29. Januar 2021 um 19.00 Uhr exklusiv einen Online-Liederabend mit auserwählten Videoaufzeichnungen der Stuttgarter IHWA-Konzertreihe Der ganze Hugo Wolf: https://idag.io/GCH_HugoWolf Hierfür wurden im Rahmen der Online-Konzertreihe Arts@Future, die kürzlich von IDAGIO und der von Thomas Hampson gegründeten Hampsong Foundation ins Leben gerufen wurde, gut … „Der ganze Hugo Wolf
im Online-Stream“
weiterlesen

Das kalte Herz

Der arme Köhler Peter Munk ist verzweifelt, denn er muss wieder einmal um seine Existenz bangen. Der Grund: Glasmacher Schlurkinger bezieht seine Kohlen nun lieber direkt in großen Mengen vom Bergwerk im Nachbarort und nicht mehr von ihm. Im Dorf ohnehin schon wegen seines niedrigen Standes verhöhnt, hat er nun nicht einmal mehr einen Kreuzer … „Das kalte Herz“ weiterlesen

Schwetzinger SWR Festspiele 2021

Die Festspiele 2021 mit 45 Veranstaltungen stehen unter dem Motto »Erinnern«. In Anlehnung an den von Aleida Assmann geprägten Begriff des ›kulturellen Gedächtnisses‹ hat Heike Hoffmann, Künstlerische Leiterin der Festspiele, ein Programm konzipiert, das neben ästhetischen und künstlerischen auch biographische, gesellschaftspolitische und historische Dimensionen des Leitmotivs spiegelt. Mit Oper und Musiktheater, einem Opern-Pasticcio für Familien, … „Schwetzinger SWR Festspiele 2021“ weiterlesen