21. Internationale Schillertage 2021 unter dem Motto
»zusammen«

0111001101100011011010000110100101101100011011000110010101110010 – lautet der Binärcode für »Schiller«. Eine Übersetzung, die für die 21. Ausgabe der Internationalen Schillertage von Bedeutung ist, da das Festival in diesem Jahr pandemiebedingt vor allem im digitalen Raum stattfindet. Gleichzeitig werden unter freiem Himmel im »NTM-Park«, einer exklusiv errichteten Rauminstallation vor dem Theatergebäude, sowie im Stadtraum künstlerische Arbeiten gezeigt, für die … „21. Internationale Schillertage 2021 unter dem Motto
»zusammen«“
weiterlesen

Mozart auf dem Killesberg

Nach der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg könnten demnächst wieder Veranstaltungen unter freiem Himmel mit bis zu 100 Zuschauer*innen möglich sein, vorausgesetzt dass die Inzidenzwerte an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen stabil unter 100 bleiben. Sollte dieser Fall eintreten, gastiert die Staatsoper Stuttgart ab 2. Juni auf der SpardaWelt Freilichtbühne im Höhenpark Killesberg. Im Mittelpunkt stehen dabei … „Mozart auf dem Killesberg“ weiterlesen

Sommerfestival
„Villa Jamm Artists“

In diesem Sommer verwandelt sich die herrschaftliche Villa  Jamm in Lahr zur Kulturhochburg, denn dann wird sich das seit 2017 leerstehende Schmuckstück im idyllischen Stadtpark von Lahr bei Freiburg in eine Produktions- und Begegnungsstätte der Künste verwandeln. Bis Mitte Oktober 2021 wird unter dem Festivalmotto Villa Jamm Artists in dem historischen Gebäude künstlerisch gearbeitet, getanzt … „Sommerfestival
„Villa Jamm Artists““
weiterlesen

Der Barbier von Sevilla

Nach der gefeierten Premiere von Rossinis »Der Barbier von Sevilla« im November 2020, die bislang letzte Aufführung vor Publikum am Nationaltheater Mannheim (NTM), ist die dritte White-Wall-Oper der Saison nun am Pfingstsonntag, 23. Mai in einer neu produzierten Filmfassung online verfügbar. Unter der musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Alexander Soddy wurde die von der Kritik gefeierte … „Der Barbier von Sevilla“ weiterlesen

Klosterkonzerte Maulbronn

Zum Auftakt träumt sich Dorothee Oberlinger (Blockflöte) in »Round Midnight« mit Nachtmusiken u.a. von Antonio Vivaldi und Jacob van Eyck quer durch die europäische Barockmusik. Weitere Höhepunkte des ersten Festivalzeitraums im Mai und Juni sind das Konzert mit Matthias Kirschnereit (Piano) und dem CARION Bläserquintett, der Duo-Abend des jungen Fagottisten Theo Plath mit dem Pianisten … „Klosterkonzerte Maulbronn“ weiterlesen

Das Bodenseefestival findet
digital statt!

Die Bodenseefestival GmbH freut sich, zusammen mit Veranstalterinnen und Veranstaltern aus sieben Orten der Bodenseeregion kurzfristig ein digitales Alternativangebot während des Festivalzeitraums präsentieren zu können. Dieses wird (Live-)Streamings sowie Audio-Mitschnitte des SWR beinhalten. Detaillierte Informationen, z.B. zum kostenfreien Livestream-Zugang, finden Sie in Kürze hier auf der Homepage unter https://bodenseefestival.de/

Freilichtspiele Schwäbisch Hall

Eine riesige Freitreppe, breit, 54 Stufen, vor einer bedeutenden Kirche, St. Michael, mitten in der zauberhaft historischen Altstadt von Schwäbisch Hall: Dort wird seit fast hundert Jahren Theater gespielt, zuerst den Salzburgern gleich der „Jedermann“, später weitere Klassiker, oftmals Schiller, dann Musicals und moderne Dramen. Die jährlichen Sommerfestspiele gehören zu den bedeutendsten im deutschsprachigen Raum, … „Freilichtspiele Schwäbisch Hall“ weiterlesen

Heidelberger Stückemarkt 2021

Im Zentrum des Heidelberger Stückemarkts vom 30. April bis 9. Mai 2021 stehen diesmal herausragende digitale Streaming-Angebote, auch aus dem diesjährigen Gastland Litauen. „Theater gehört in Litauen zum Leben dazu. Es hat eine höhere Akzeptanz und ist anders in die Stadtgesellschaft eingebunden als bei uns“, so Jürgen Popig, der Künstlerische Leiter des Heidelberger Stückemarkts, der … „Heidelberger Stückemarkt 2021“ weiterlesen

Barock@home

Über J.S. Bachs Matthäus-Passion und ihren urmenschlichen Erfahrungshorizont sprechen Akademieleiter Hans-Christoph Rademann und Chefdramaturg Henning Bey in neuesten Folge des Podcasts Barock@home. Dieser erscheint am 13. März auf www.bachakademie.de, Youtube, Spotify und überall, wo es Podcasts gibt. Menschliche Schwäche und Versagen, wie sie die Figuren des Petrus und Judas als Wesenszüge zeigen, und der musikalische … „Barock@home“ weiterlesen

TanzLabor – ResearchLab

Mit den insgesamt vier für 2021 geplanten ResearchLabs möchte das ROXY in Ulm ein stärkeres Bewusstsein für die grenzenlosen Möglichkeiten des Tanzes und seine Fähigkeit, Menschen zu verbinden und zu inspirieren, schaffen. Das ReseachLab fördert innovative Ideen, ermutigt zum künstlerischen Risiko und soll die kreative Fantasie innerhalb der Tanzszene stärken. Insgesamt 286 unterschiedliche Choreografinnen, Choreografen … „TanzLabor – ResearchLab“ weiterlesen