BW-Bank Kulturwasen

Nach der schrittweisen Lockerung der Veranstaltungs- und Versammlungsbestimmungen und um die Stuttgarter Kulturszene wiederzubeleben, haben sich die C2 CONCERTS GmbH und die Chimperator Live GmbH zusammengetan und den KULTURWASEN ins Leben gerufen: Unter strenger Einhaltung aller notwendigen Sicherheitsvorgaben und Hygieneregeln verwandelte sich der Cannstatter Wasen ab 28. Mai 2020 in eine Kultur-Arena für rund 500 … „BW-Bank Kulturwasen“ weiterlesen

Staatstheater Stuttgart

Magie gibt es nur auf der Bühne | Staatstheater Stuttgart Wie sieht der Arbeitsalltag im Stuttgarter Opernhaus aus? Unter welchen Umständen arbeiten Musiker*innen, Tänzer*innen, Techniker*innen? Mitarbeiter des Hauses geben hier Einblick!

Theater Freiburg

Das Theater Freiburg hat seinen Betrieb bis zum Ende der Spielzeit 2019/20 aufgrund der Corona-Krise eingestellt. Um das Publikum auch in einer Zeit ohne Spielbetrieb mit kulturellen Angeboten versorgen zu können, stellt das Theater Freiburg auf seiner Homepage in regelmäßigen Abständen Konzertmitschnitte der vergangenen Jahre, Interviews und Portraits des Philharmonischen Orchester Freiburg zu Verfügung: Begleitet … „Theater Freiburg“ weiterlesen

Heidelberger Stückemarkt

Der Heidelberger Stückemarkt wird zum ersten Mal in seiner 36-jährigen Geschichte in diesem Jahr aufgrund der Corona Pandemie nicht stattfinden. Dennoch sollen die beteiligte Künstler*innen trotzdem geehrt werden. Statt öffentlicher Lesungen der für den Wettbewerb nominierten Stücke präsentiert das Theater die Werke der Autor*innen in digitaler Form. Auf welche Art und Weise, ist derzeit noch … „Heidelberger Stückemarkt“ weiterlesen

Kleinkunstpreis
Baden-Württemberg 2020

Der Kleinkunstpreis Baden-Württemberg geht in diesem Jahr an die gebürtige Schwarzwälderin Magdalena Ganter, das „Satire-Kollektiv“ Luksan Wunder aus Freiburg und Berlin sowie den Freiburger Poetry-Slammer und Autor Sebastian Lehmann. Das Besondere an der Kleinkunst ist die Vielfalt ihrer Ausdrucksformen, die intime Atmosphäre und die große Nähe zwischen Künstlern auf der Bühne und ihrem Publikum. Eben … „Kleinkunstpreis
Baden-Württemberg 2020“
weiterlesen

Classy Classics

Wer angesichts des augenzwinkernden Stücktitels an einen opulenten Ballettabend denkt, liegt falsch: Classy Classics feiert Meisterstücke des zeitgenössischen Tanzes, ergänzt durch zwei länger nicht gezeigte Lieblingsstücke aus dem Gauthier Dance-Repertoire. Wer Ballettmoderne sagt, kommt an William Forsythe nicht vorbei: Sein beeindruckendes Œuvre verleiht dem zeitgenössischen Tanz seit mehreren Jahrzehnten Eleganz und klare Linie. Das Herman … „Classy Classics“ weiterlesen

Klosterkonzerte Maulbronn

Zu 25 Konzerten zwischen 15. Mai und 27. September 2020 ist wieder eine Vielzahl renommierter Künstler und Ensembles im UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn zu Gast. In dessen einzigartiger Architektur und Atmosphäre tritt seit 1968 die nationale und internationale Künstlerprominenz auf. Das erste Konzert gestaltet das SIGNUM saxophone quartet mit dem Percussionisten Alexej Gerassimez: In ihrem Programm … „Klosterkonzerte Maulbronn“ weiterlesen

Turandot

Zwei Machtmenschen liefern sich einen Geschlechterkampf von welthistorischem Format. Die kleinen Leute werden zwischen den Giganten zermahlen. Erinnerte sich der Frauenheld Puccini an Affären aus seinem Privatleben, als er seine letzte, härteste und modernste Oper aus einer heiteren Commedia dell’arte entwickelte? Seine Frau hatte 15 Jahre früher sein platonisch geliebtes Dienstmädchen in den Selbstmord getrieben. … „Turandot“ weiterlesen

Der Komponist Malte Giesen
kommentiert die Gegenwart

Im Laufe der Jahrhunderte haben viele Komponisten und Komponistinnen versucht, die Formen und Traditionen ihrer Vorgänger und Vorgängerinnen aufzubrechen und damit die Hörgewohnheiten ihrer Zeitgenossen teils gewaltig auf die Probe gestellt. Die sogenannte „Neue Musik“ seit 1910 scheint diesen Trend immer weiter auf die Spitze zu treiben. Mit dem Ergebnis, dass sie dem breiten Publikum … „Der Komponist Malte Giesen
kommentiert die Gegenwart“
weiterlesen

Kirill Petrenko und Beethoven
in Baden-Baden

Gemeinsam mit seinem Orchester, den Berliner Philharmonikern, ist der Chefdirigent vom 4. bis 13. April bei den Osterfestspielen 2020 im Festspielhaus zu Gast. Kirill Petrenko gilt als leise und selbstironisch, aber auch als Musikgenie der Sonderklasse. Wer den kleinen Mann mit dem verschmitzten Blick bei der Arbeit erleben darf, bekommt einiges geboten und das nicht … „Kirill Petrenko und Beethoven
in Baden-Baden“
weiterlesen