Pina Bausch Foundation – Online-Archiv und neue Website

Im November 2021 launchte die Pina Bausch Foundation ihre neue Website. Mit ihr wurden erstmals Materialien aus dem umfangreichen Pina Bausch Archiv, das allein über 300.000 Fotografien und 9.000 Videos umfasst, online zugänglich. So kann man anhand von Originalquellen wie Fotos, Filmen, Kostümen und Programmheften in den Kosmos der Choreografin und Tänzerin Pina Bausch (1940 … „Pina Bausch Foundation – Online-Archiv und neue Website“ weiterlesen

Hundert Autor*innen
präsentierenihre Arbeit im Netz

Im Rahmen des Corona-Förderprogramms „Neustart Kultur“ haben Autorinnen und Autoren, die durch den Deutschen Literaturfonds gefördert werden, die Möglichkeit einen literarischen Videobeitrag zu ihren Arbeiten zu kreieren. Entstanden ist eine hörens- und sehenswerte Reihe – sehr persönlich und voller Möglichkeiten jede Menge neue literarische Kleinode für sich zu entdecken! Weitere Informationen zum Deutschen Literaturfonds und … „Hundert Autor*innen
präsentierenihre Arbeit im Netz“
weiterlesen

Freiburger Museen

Ab sofort ist es jederzeit und von überall aus möglich, durch die Dauerausstellungen von Augustinermuseum, Museum Natur und Mensch und Archäologischem Museum Colombischlössle zu schlendern: Die neuen 360-Grad-Rundgänge sind jetzt unter www.freiburg.de/museen Ein Streifzug durch die Skulpturenhalle und das Kaiserfenster-Foyer, ein Blick in die Erlebnisräume Wald, Wiese und Wasser oder eine Reise durch die Vergangenheit … „Freiburger Museen“ weiterlesen

Dear Future Children

Der neue Dokumentarfilms DEAR FUTURE CHILDREN kommt am 14. Oktober bundesweit in die Kinos. Das Langfilmdebüt des Regisseurs Franz Böhm begleitet drei junge Frauen, die an unterschiedlichen Orten der Welt doch eine gemeinsame Sache eint: der Kampf für ihre Rechte und eine bessere Welt. Hilda aus Uganda, Rayen aus Chile und Pepper aus Hong Kong … „Dear Future Children“ weiterlesen

Digitale Musikstunde

Nach dem großen Erfolg der ersten Folge der neuen Videoserie „Discovery“mit Benjamin Brittens Simple Symphony präsentiert das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim eine weitere Folge. In ihr präsentiert Chefdirigent Douglas Bostock Edward Elgars Serenade op. 12. Musiziert wird – wie normalerweise auch bei Konzerten mit Publikum – im Großen Saal des Pforzheimer CongressCentrums, der hier zum Film- … „Digitale Musikstunde“ weiterlesen

„Warten auf…“

In den Zeiten des Lockdowns hat das Theater Konstanz einen Podcast mit dem Titel „Warten auf…“ entwickelt – eine regelmäßige Gesprächsreihe, die über das Internet zu hören ist. In jeder Folge lädt eine Person aus dem Theater Konstanz einen Menschen aus der Stadt zum Gespräch ein. Sie sind verabredet, um über die Welt zu sprechen, … „„Warten auf…““ weiterlesen

PERSPEKTIVEN

Kultur hat verschiedene Ausrichtungen und wird von ganz unterschiedlichen Menschen geprägt. Dieser Mix an individuellen Blickwinkeln sorgt für die Vielfalt einer urbanen Kulturlandschaft, die sich besonders gut im Gespräch entdecken lässt. Mit dem neuen Podcast PERSPEKTIVEN fragt das Kulturamt Stuttgart Kulturschaffende, wie sie sich ins kulturelle und gesellschaftliche Leben der Stadt Stuttgart einfügen und welche … „PERSPEKTIVEN“ weiterlesen

Sophie Scholl auf Instagram

Ich will mich nicht immer bilden. Ich will mich ab und zu austoben», konstatierte selbstbewusst Sophia Magdalena „Sophie“ Scholl. Das aufgeweckte, fröhliche Mädchen liebte die Natur und hatte ihren eigenen Kopf. Am 9. Mai 1921 wird sie als dritte Tochter von Magdalena und Robert Scholl in Forchtenberg geboren. Die Familie zieht 1930 nach Ludwigsburg, 1932 … „Sophie Scholl auf Instagram“ weiterlesen

Der Barbier von Sevilla

Nach der gefeierten Premiere von Rossinis »Der Barbier von Sevilla« im November 2020, die bislang letzte Aufführung vor Publikum am Nationaltheater Mannheim (NTM), ist die dritte White-Wall-Oper der Saison nun am Pfingstsonntag, 23. Mai in einer neu produzierten Filmfassung online verfügbar. Unter der musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Alexander Soddy wurde die von der Kritik gefeierte … „Der Barbier von Sevilla“ weiterlesen

Karola Obermüller

Mit dem 5. Philharmonischen Konzert am 24. Februar 2021 wird der diesjährige Heidelberger Künstlerinnenpreis an Karola Obermüller vergeben. Bereits seit 1987 wird der Heidelberger Künstlerinnenpreis an bedeutende Komponistinnen vergeben – seit 2007 als Musikpreis der Stadt Heidelberg. Im Rahmen des 5. Philharmonischen Konzertes kommt in diesem Jahr das Auftragswerk »Phosphor« für Violoncello und Orchester der … „Karola Obermüller“ weiterlesen