#zusammenspielen –
freie Musiker*innen bei SWR2

Konzerthäuser, Opernstudios und die großen Festivals haben es während der Corona-Krise schwer – aber am schwersten trifft es freie Musiker*innen. Deshalb hat SWR2 über 40 freie Musiker*innen und Ensembles aus Klassik und Jazz eingeladen, einen Tag lang für eine Aufnahme zu uns in die Tonstudios zu kommen: für einen Podcast mit seltenem, bisher unbekanntem Repertoire, mit Herzensstücken und mit Gesprächen.

#zusammenspielen Podcast abonnieren: https://www.swr.de/swr2/musik-klassik/podcast-zusammenspielen-100.html

Adresse des Podcasts:
https://www.swr.de/~podcast/swr2/musik-klassik/podcast-zusammenspielen-100.xml

Ein Beispiel aus dem Programm:
CELLISTIN RAPHAELA GROMES UND PIANIST JULIAN RIEM
Raphaela Gromes und Julian Riem waren neugierig: Mit seiner Cellosonate gewann Gustav Jensen 1881 einen Kompositionswettbewerb und übertrumpfte sogar Richard Strauss. Als sie Jensen Cellosonate dann spielten, war ihnen sofort klar: „Dieses Werk gehört in unser Repertoire!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.