Enzo Eneas Baummuseum am Zürichsee und temporäres Waldprojekt
in Klagenfurt

«FOR FOREST»: Größte Kunstintervention Österreichs -Enzo Eneas temporärer Wald in Klagenfurt Der international renommierte Landschaftsarchitekt Enzo Enea setzt im Wörthersee-Stadion in Klagenfurt ein Zeichen für den Erhalt von Natur- und Grünflächen in unserem Lebensumfeld. Das Großprojekt (09.09.-27.10.) wird initiiert von Klaus Littmann Projects. Ausgangspunkt für die Intervention war eine Zeichnung des österreichischen Künstlers Max Peintner. … „Enzo Eneas Baummuseum am Zürichsee und temporäres Waldprojekt
in Klagenfurt“
weiterlesen

Klöster rund um den Bodensee
entdecken

Die Klostererlebnistage Bodensee 2019 ermöglichen eine Erkundungstour durch die ehemaligen Zentren von Wissen und Kultur in der Vierländerregion. Vom 10. bis zum 13. Oktober bieten sie einen facettenreichen Einblick in den klösterlichen Lebensrhythmus und machen die beispiellose Verknüpfung von Spiritualität, Natur und Baukunst sichtbar. Grenzüberschreitend und interaktiv gewähren die Klostererlebnistage neue, überraschende Blickwinkel. 24 Orte … „Klöster rund um den Bodensee
entdecken“
weiterlesen

Drehbeginn für
„Trümmermädchen“

Der historische Film spielt im zerstörten Deutschland der Nachkriegszeit. Die junge Charlotte ist schwanger, aber ihr geliebter Heimkehrer Ludwig will weder sie noch sein Kind. Um ihn für sich zu gewinnen und der drohenden Schande zu entgehen, schreibt sie sich für den „Fräuleinkurs“ der Schauspielerin Gloria Deven ein, über den man auf der Straße sagt, … „Drehbeginn für
„Trümmermädchen““
weiterlesen

Die Erben Tschaikowskys

Dirigent Valery Gergiev und das Ensemble des Mariinsky Theaters St. Petersburg kommen bereits seit 21 Jahren nach Baden-Baden, um Oper, Konzert und Ballett dort zu zeigen, wo deutsch-russische Freundschaften Tradition haben. Seit dem Anfang des 19. Jahrhunderts bestehen kulturelle Verbindungen zwischen Baden und St. Petersburg sowie natürlich auch nach Moskau. In drei Konzerten und einer … „Die Erben Tschaikowskys“ weiterlesen

„Bühnenzauber – Hinter den
Kulissen der Berliner Staatsoper“

Wie funktioniert eigentlich Oper? Eric Mayer nimmt die Zuschauer mit in die Werkstätten, Garderoben und Probenräume der Berliner Staatsoper. Wie schaffen Musiker, Regisseure, Bühnenbildner und Techniker ein unvergessliches Opernerlebnis? Für Roland Mays Dokumentation „Bühnenzauber – Hinter den Kulissen der Berliner Staatsoper“ an Pfingstmontag, 10. Juni 2019, 0.00 Uhr im ZDF, besucht Journalist und Moderator Eric … „„Bühnenzauber – Hinter den
Kulissen der Berliner Staatsoper““
weiterlesen

SWR Doku Festival

55 Filme an drei Spielorten – insgesamt über 3.000 Minuten Filmprogramm: Das ist das SWR Doku Festival mitten in Stuttgart. In der dritten Auflage erwartet Filmfans vom 26. bis 29. Juni 2019 die ganze Vielfalt des Dokumentarfilms, einem Genre so bunt und originell wie das Leben selbst. Beim Festival treffen Regisseure, Produzenten, Redakteure, Studierende und … „SWR Doku Festival“ weiterlesen

vielerorts-
Literaturtage in Ladenburg

Die Gewinnerin des deutschen Buchpreises, eine Pop-Literatin und ein Büchner-Preisträger: Sie und viele mehr kommen zu den 3. Ladenburger Literaturtagen und machen Scheunen, Gärten oder das Automuseum Carl Benz vom 4. bis 6. Juli zu ihrer Bühne. Der Eintritt ist frei – und Musik gibt es diesmal auch. Bei den dritten Ladenburger Literaturtagen „vielerorts“ vom … „vielerorts-
Literaturtage in Ladenburg“
weiterlesen

Vom Deutschen Idealismus
zur deutschen Romantik

Unter dem Titel „Geschichte, Dialektik und Poesie“ befasst sich die diesjährige Philosophische Sommerwoche der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart im Tagungshaus Weingarten vom 29. Juli bis 1. August vier Tage lang mit der Philosophie des 19. Jahrhunderts. Auf dem Programm stehen elf Vorträge zu namhaften deutschen Philosophen von Kant und Fichte über Hegel und Schelling bis … „Vom Deutschen Idealismus
zur deutschen Romantik“
weiterlesen

Das neue Haller Globe Theater

7 Jahre lang wurde auf dem Unterwöhrd in Schwäbisch Hall im „Haller Globe Theater“ gespielt, gesungen und getanzt – dann war Schluss. Dem Rundbau aus Holz hatten Wind und Wetter sichtbar zugesetzt, eine Verlängerung der Betriebserlaubnis für das ursprünglich als „mobiles Theater“ konzipierte Gebäude war aufgrund vielfältiger Mängel ausgeschlossen. Die zweite Hauptspielstätte neben der bekannten … „Das neue Haller Globe Theater“ weiterlesen

»Die jungen Jahre der Alten Meister.
Baselitz – Richter –
Polke – Kiefer«

Baselitz, Richter, Polke und Kiefer. Vier Namen aus Deutschland, die in der ganzen Welt bekannt sind. Der Fokus der Ausstellung in der Staatsgalerie Stuttgart liegt auf den 1960er-Jahren. Rund 100 Werke zeigen, wie sich die Künstler in ihren frühen Arbeiten mit einer Zeit auseinandersetzten, die geprägt war von Herausforderungen und Umbrüchen, Utopien und Neuorientierungen, Macht und … „»Die jungen Jahre der Alten Meister.
Baselitz – Richter –
Polke – Kiefer«“
weiterlesen