Musik auf Schloss Filseck

Der Traum eines Musikers und die Visionen junger begeisterter Musikliebhaber um Gerald Buß waren in den 90er Jahren, als der Landkreis Schloss Filseck wieder aufbaute, Motivation für die Gründung des Vereins „Musik auf Schloss Filseck e.V.“ Aus diesen Visionen ist unter der künstlerischen Leitung von Kirchenmusiker Gerald Buß ein gut gehender Festivalbetrieb geworden.Kleine Konzerte im … „Musik auf Schloss Filseck“ weiterlesen

Kultmusical „Hair“ eröffnet
Burgfestspiele Jagsthausen 2018

Mit dem Kultmusical „Hair“ eröffnen die Burgfestspiele Jagsthausen am Freitag, 8. Juni, ihre diesjährige Spielzeit in der Götzenburg Jagsthausen. Fünfzig Jahre nach seiner Erstaufführung ist „Hair“ im Zeitalter des Wassermanns und durch globusumfassende politische Ereignisse und Drohungen genauso aktuell wie 1968. Auf dem attraktiven, sehr vielseitigen Spielplan stehen mit „Die drei Musketiere“, „BASKERVILLE – Sherlock … „Kultmusical „Hair“ eröffnet
Burgfestspiele Jagsthausen 2018“
weiterlesen

Gerbersauer Lesesommer
in Calw

Alljährlich werden zu Ehren Hermann Hesses zwischen seinem Geburtstag am 2. Juli und dem Todestag am 9. August Veranstaltungen und Lesungen veranstaltet. Gelesen werden die Erzählungen und Erinnerungen, die Hesses Heimatstadt Calw zum Schauplatz haben, von Profisprechern aus dem Umfeld der Akademie für gesprochenes Wort Stuttgart. Für eine Umrahmung mit feiner Kammermusik sorgen Duos und … „Gerbersauer Lesesommer
in Calw“
weiterlesen

Daniel & Geo Fuchs –
Nature & Destruction

Das renommierte Künstlerpaar Daniel & Geo Fuchs zeigt in Stuttgart zum ersten Mal seine neue Werkgruppe Nature and Destruction, mit der sich die beiden bereits seit 2007 beschäftigen. Die Künstler inszenieren hier großartige Naturschauplätze auf sehr besondere Weise, indem sie diese übersteigern und farblich verfremden. Ein Großteil der Bilder wurde mit einem speziellen, von der … „Daniel & Geo Fuchs –
Nature & Destruction“
weiterlesen

SWR Doku Festival

Das SWR Doku Festival bietet auch im zweiten Jahr ein facettenreiches Programm: Die Festivalbesucher und Filmfans erwartet vom 27. bis 30. Juni 2017 im Metropol-Kino Stuttgart die ganze Vielfalt der Dokumentarfilms. Von bereits preisgekrönten Filmen bis zu Nachwuchsproduktionen von Filmhochschulabsolventen. Auch einige Weltpremieren werden gezeigt. Dazu werden die Kinosäle zusammen mit der Doku-Lounge im Haus … „SWR Doku Festival“ weiterlesen

Die Humpis in Avignon – Zucker erobert Europa

Im späten Mittelalter entwickelte sich Avignon zu einem geistlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum. Die 30.000 Einwohner zählende Stadt galt den Zeitgenossen als Weltstadt und gehörte zu den wichtigsten Handelszentren im Mittelmeerraum. Im 15. Jahrhundert errichtete die Ravensburger Handelsgesellschaft unter der Leitung der Familie Humpis eine Geschäftsniederlassung in Avignon. Avignon wurde für die Humpis zum Hauptabsatzmarkt … „Die Humpis in Avignon – Zucker erobert Europa“ weiterlesen

SOMMERLICHT

In der Ausstellung SOMMERLICHT stellt Schloss Achberg (14. April bis 21. Oktober 2018) mit Leo Putz und der Künstlergruppe „Scholle“ wichtige Vertreter der Malerei im frühen 20. Jahrhundert vor. Die bayerische Landeshauptstadt München ist um 1900 die Kunstmetropole Deutschlands. Ihr Kunstbetrieb ist geprägt von zwei gegensätzlichen Polen. Einem dominierenden, historisierenden Kunstverständnis an den Akademien einerseits … „SOMMERLICHT“ weiterlesen

Ludwigsburger Schlossfestspiele –
»Ins Ungewisse«

In der Saison 2018 begeben sich die Ludwigsburger Schlossfestspiele auf die Spuren des Ungewissen. In über 60 Veranstaltungen beleuchtet das Festival in diesem Jahr die vielfältigen Perspektiven einer Reise mit offenem Ausgang. Jenseits der Genregrenzen treffen dabei Orchesterkonzerte auf Liederabende, Tanztheater auf Kammermusik und Klassik auf Volksmusik. So ist es Beethovens berühmte Schicksalssinfonie »Die Fünfte«, … „Ludwigsburger Schlossfestspiele –
»Ins Ungewisse«“
weiterlesen

Freilichtspiele Schwäbisch Hall

Die Große Treppe vor St. Michael: 53 Stufen, eine Höhe von acht Metern und eine Breite von bis zu 48 Metern – wohl eine der außergewöhnlichsten Bühnen der Welt. Seit 93 Jahren wird hier Theater gespielt, mit jährlich über 50.000 Besuchern auf dem historischen Haller Marktplatz. Große Klassiker der Weltliteratur kommen ebenso zur Aufführung wie … „Freilichtspiele Schwäbisch Hall“ weiterlesen

Klosterkonzerte Maulbronn

Die Saison 2018 der Klosterkonzerte Maulbronn steht ganz im Zeichen des Jubiläums, das die Klosterkonzerte 2018 feiern: 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn. Zahlreiche hochkarätige Musikstars aus aller Welt werden diesen Sommer im UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn 27 Konzerte vom 12. Mai bis zum 30. September gestalten. Herzstück der Jubiläumssaison 2018 ist ein großes Open-Air-Festival auf dem Klosterhof. … „Klosterkonzerte Maulbronn“ weiterlesen