Moved by Schlemmer.
100 Jahre Triadisches Ballett

1922 wurde Oskar Schlemmers »Triadisches Ballett« in Stuttgart uraufgeführt und sorgte für Entsetzen und Euphorie. 100 Jahre später hält die Faszination für die außergewöhnliche Ideenwelt des Bauhaus-Künstlers ungebrochen an. Die Staatsgalerie ist dem Erbe von Oskar Schlemmer nach wie vor sehr verpflichtet. Im Kunstarchiv befindet sich der schriftliche Nachlass des Künstlers und die Sammlung umfasst … „Moved by Schlemmer.
100 Jahre Triadisches Ballett“
weiterlesen

Doku-Nacht: SWR feiert 60 Jahre Stuttgarter Ballett

Mit fünf Dokumentationen würdigt der SWR die Erfolgsgeschichte des „Stuttgarter Balletts“. Sein Gründer John Cranko leitete die Compagnie ab 1961. 60 Jahre später blicken die Stars zurück: Den Auftakt der langen Nacht im SWR Fernsehen um 23:15 Uhr macht die Erstausstrahlung „Wiedersehen mit einem Wunder“. Die Ballettstars Marcia Haydée, Birgit Keil und Egon Madsen feiern … „Doku-Nacht: SWR feiert 60 Jahre Stuttgarter Ballett“ weiterlesen

Matthias Bitzer. Vertigogue

Mit „Vertigogue“ ist die Ausstellung in der Kunsthalle Göppingen betitelt, eine Wortschöpfung von Matthias Bitzer, die den Schwindel miteinbezieht. Es geht nicht um die Absicht der Täuschung, sondern darum, an unserem Bewusstsein zu rütteln. Für die Ausstellung hat der Künstler seine Werke – Malerei, Skulpturen, Zeichnungen und Collagen – in einer Gesamtinstallation eigens für diese … „Matthias Bitzer. Vertigogue“ weiterlesen

Giganten der Kunst

Sie haben Grenzen gesprengt und Kunst für die Ewigkeit geschaffen: Vincent van Gogh, Rembrandt van Rijn und Michelangelo Buonarotti. In drei Folgen zeichnet „Terra X“ Porträts dieser drei Ausnahmekünstler, die mit ihren Werken die Kunst revolutioniert haben. Warum ziehen ihre Bilder und Plastiken bis heute Millionen von Menschen in den Bann? Was trieb sie an? … „Giganten der Kunst“ weiterlesen

ECLAT hybrid

Im vergangenen Jahr konnte ECLAT mit einem digitalen, live aus dem Theaterhaus Stuttgart gestreamten Festival Maßstäbe setzen für das Veranstalten in pandemisch geprägter Zeit. Darauf aufbauend bietet das Festival 2022 gleich zwei parallele Ausgaben an: Alle 20 Veranstaltungen, die ein Booster- und FFP2-bewehrtes 2G-Publikum in den Theaterhaus-Sälen, in der Sporthalle und in der Hospitalkirche (hoffentlich) … „ECLAT hybrid“ weiterlesen

Stuttgarter Ballett – Höhepunkte in diesem Quartal

In der neuen Spielzeit tanzt das Stuttgarter Ballett endlich wieder die großen Handlungsballette. So kehrt pünktlich zur Vorweihnachtszeit Marcia Haydées Inszenierung des Märchens Dornröschen (Ab 26. November im Opernhaus) zurück und erzählt von Prinzessin Aurora, die, von der aufgebrachten Fee Carabosse verflucht und von der gütigen Fliederfee beschützt, in einen 100-jährigen Schlaf fällt. Nur durch … „Stuttgarter Ballett – Höhepunkte in diesem Quartal“ weiterlesen

Minutennovellen

Früher saß man in der Kneipe eng an eng, heute treffen wir uns via Zoom. Die Warteschlange erstreckt sich über den Bürgersteig und ein Lächeln versteckt sich hinter der FFP2-Maske. Mit Beginn der Corona-Pandemie hat sich unser Leben maßgeblich verändert – und damit unsere Beziehungen, Gefühle und Sehnsüchte. In 37 Miniaturen blicken Autorinnen und Illustratoren, … „Minutennovellen“ weiterlesen

LesART

Im November finden sich wieder Autorinnen und Autoren zur LesART in Esslingen ein.Das mehrwöchige Festival veranstaltet Lesungen, stellt aktuelle Bücher vor und geben Einblicke in die vielseitige und lebendige Literaturlandschaft der Gegenwart. Organisator ist die bundesweit ausgezeichnete Stadtbücherei im ehemaligen Pfleghof. Genauer Zeitraum: NN Weitere Info über die Stadtbücherei Esslingen Heugasse 9, 73728 Esslingen am … „LesART“ weiterlesen

Gipfeltreffen in Baden-Baden

Der Dirigenten-Herbst im Festspielhaus Baden-Baden hat es 2021 in sich. Mit Thomas Hengelbrock, Teodor Currentzis, Kirill Petrenko, Vladimir Jurowski, Marc Minkowski und Valery Gergiev kommen nicht nur sechs der gefragtesten Maestri unserer Zeit an den Fuß des Schwarzwalds, sondern mit Ihnen auch Orchester, die für das Besondere im internationalen Konzertleben stehen. Die Berliner Philharmoniker, das … „Gipfeltreffen in Baden-Baden“ weiterlesen

Hundert Autor*innen
präsentierenihre Arbeit im Netz

Im Rahmen des Corona-Förderprogramms „Neustart Kultur“ haben Autorinnen und Autoren, die durch den Deutschen Literaturfonds gefördert werden, die Möglichkeit einen literarischen Videobeitrag zu ihren Arbeiten zu kreieren. Entstanden ist eine hörens- und sehenswerte Reihe – sehr persönlich und voller Möglichkeiten jede Menge neue literarische Kleinode für sich zu entdecken! Weitere Informationen zum Deutschen Literaturfonds und … „Hundert Autor*innen
präsentierenihre Arbeit im Netz“
weiterlesen