Dear Future Children

Der neue Dokumentarfilms DEAR FUTURE CHILDREN kommt am 14. Oktober bundesweit in die Kinos. Das Langfilmdebüt des Regisseurs Franz Böhm begleitet drei junge Frauen, die an unterschiedlichen Orten der Welt doch eine gemeinsame Sache eint: der Kampf für ihre Rechte und eine bessere Welt. Hilda aus Uganda, Rayen aus Chile und Pepper aus Hong Kong sind Stellvertreterinnen einer jungen Generation von Aktivist:innen, die sich für Umweltschutz, Demokratie und Selbstbestimmung einsetzen.

Filmplakat

Mehrfach ausgezeichnet und bereits für die Vorauswahl der Oscars 2022 qualifiziert, ist DEAR FUTURE CHILDREN nicht nur eine mitreißende Berichterstattung, sondern auch Symbol des aktuellen Zeitgeistes.

Die  Kinotour mit Regisseur Franz Böhm beinhaltet auch Termine in Baden-Württemberg. Diese sind: am 16.10. in Baden-Baden, am 17.10. in Lörrach, am 17.10. in Titisee-Neustadt, am 18.10. in Heidelberg, am 20.10. in Kornwestheim und am 20.10. in Pforzheim sind Vorstellungen geplant. (siehe Website des Films).

Auf der Film-Website und der Seite des Verleihs gibt es den Trailer und mehr Informationen zum Film:
https://dearfuturechildren.com/
https://www.camino-film.com/filme/dearfuturechildren/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.