„lesenswert“ mit
Denis Scheck und Juli Zeh

Wie sattelfest sind Denis Scheck und Juli Zeh? Antworten hat „lesenswert“. In der  Web-Reihe „Reitgespräche“ spricht der Literaturkritiker mit der Schriftstellerin über Literatur und Gesellschaft – auf dem Rücken der Pferde. Anhand von Neuerscheinungen diskutieren sie über aktuelle gesellschaftsrelevante Debatten zum Thema Corona-Politik, Gendersprache, Identitätspolitik und vieles mehr. .

SWR Fernsehen LESENSWERT, Denis Scheck und Juli Zeh im „Reitgespräch“ in der Nähe von Nuthetal. © SWR/Thomas Ernst

„lesenswert“ online und in der ARD-Mediathek:
Webseite der Sendung
und www.ardmediathek.de/sendung/lesenswert
Nach Ausstrahlung ist die Sendung mindestens ein Jahr verfügbar in der ARD-Mediathek

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert